AUDIO REFERENCE

M&K Sound MP150

For environments where stand-mounting or desktop placement of the full-size S150 MKII THX Ultra2 is not an option, MK Sound offers MP150, a wall-mount configuration of our state of the art S150 MKII THX...

M&K Sound S150 mkII

What this updated version of the legendary studio monitor does in the conveyance of exactly what is there in the recorded source, no more and no less, is difficult to formulate in just a...

M&K Sound 750 Serie im Test bei HiFi Vision

Echte Heimkinofansschwören immer noch auf das THX-Gütesiegel. Auch wenn Lautsprechersets ohne THX-Lizenz durchaus erstklassig aufspielen können, garantiert das THX-Select-Logo wie beim M&K-Sound-750THX-Set gewisse Mindestanforderungen in Sachen Pegelfestigkeit, Tiefgang und idealem Abstrahlverhalten. Das erstaunlich handliche...

Bassocontinuo Accordeon im Test bei einsnull

Die Reference Line von Bassocontinuo zeichnet sich klar durch ihre elegantes Design, die hochwertige Verarbeitung, aber auch durch ihre Flexibilität und den einfachen Aufbau aus. Dank der großen Anzahl an verfügbaren Varianten mit bis...

EAT B-Sharp im Test bei HifiTest

Der B-Sharp reiht sich ein in die Tradition der neuesten EAT-Plattenspieler. Für einen mehr als günstigen Preis bekommt man eine hervorragende Laufwerks-Tonarm-Kombination, die gut aussieht und noch besser klingt. Thomas Schmidt HifiTest Lesen Sie...

Sumiko S.9 im Test bei AUDIO

Der S.9 erzeugte mächtige, rabenschwarze Bässe. Damit empfiehlt er sich für jene, die ihren großen Standboxen etwas Unterstützung in den untersten Oktaven zukommen lassen möchten. Im Heimkino machte seine Interpretation von Special Effects ebenfalls...

Velodyne vFree im Test bei av-magazin.de

Velodyne bietet mit dem vFree einen sehr praxistauglichen, robusten Kopfhörer mit hohem Tragekomfort in außergewöhnlichem Design. Neben den klassischen Farbausführungen stehen zahlreiche extravagante Skins zur Auswahl, um den vFree zu individualisieren. Sein Bedienkonzept ermöglicht,...

Velodyne SPL-800 Ultra im Test bei AUDIO

So hoch wie bei den anderen wurde die Belastung dann aber ohnehin nicht. Die ambitionierte tiefe untere Grenzfrequenz von 29 Hz mit einem 25-cm-Treiber in einem so kompakten Gehäuse begrenzte die maximale Belastbarkeit auf...

Meridian Explorer 2 im Test bei MODERNHIFI

Ein direkter Konkurrent unter den kompakten MQA-Wandlern ist der Audioquest Dragonfly – tatsächlich klingt dieser etwas wärmer im Grundtonbereich und verleiht Musik mehr Fülle. Das mag schlanken Kopfhörern besser stehen, während sich der Meridian...

Meridian Prime im Test bei MODERNHIFI

Zum Abschluss habe ich den Meridian Prime noch mit den Aktivlautsprechern KEF LS50 Wireless ausprobiert – dank des üppigen Alps-Potentiometers auf der Front, Idas den Ausgangspegel des Vorverstärkers regelt, ist das problemlos möglich. Der D/A-Wandler...

Audio Research PH9 im Test bei HifiTest

Die Audio Research spielt einfach unnachahmlich, sie hat einfach dieses Timbre, diese Portion Extra-Substanz und Schmelz, die es andernorts in dieser Kombination einfach nicht gibt. Schlagzeuger Joey Baron braucht auf dem „Up and Coming“...

Deutsche Hifi Tage 2017

Im Oktober 2017 (21. & 22.10.2017) feiert eine neue überregionale HiFi Messe in Darmstadt Premiere: Die Deutschen HiFi Tage werden die Creme de la Créme der in Deutschland vertretenen HiFi- und High-End-Firmen zu einem...

Audio Research DAC9 im Test bei Hifi Test

Keine Überbetonung bestimmter Frequenzbereiche und kein zu strenger Fokus auf Kleinigkeiten stören das Gesamtkonzept. Stattdessen wird hier nicht einfach die Summe der Teile, sondern etwas wesentlich Größeres abgebildet. Jede Sektion des Orchesters verteilt sich...

Audio Research VT80 im Test bei stereoplay

Es sind die heutzutage fast etwas in Vergessenheit geratenen Meriten der guten, alten und immer noch in der Summe überzeugenden Ultralinear-Schaltung, die sich hier offenbaren, in unseren Hörtests übrigens auch an einer sehr preisgünstigen...

Sonus faber Chameleon im Test bei video

Während man mit den günstigeren Sets auch mal CDs genießen kann, bereitet hier das Musikhören das größte Vergnügen: Die natürlichen Klangfarben konnten es in der Vielfalt der Schattierungen mit den farbenprächtigen Hüllen der Chameleons...

M&K M-Serie im Test bei video

Bei Spezial-Effekten schlug die Stunde des sehr gut an die Satelliten angekoppelten Subwoofers, der zwar nicht gerade knockentrocken, aber mit einem gerüttelten Maß an Präzision Explosionen, Karambolagen oder kolabiernde Bauten in Szene setzte. Haften...

micromega M-One 100 im Test bei AUDIO TEST

Mit dem M-ONE 100 ist Micromega hier ganz eindeutig ein fabelhaftes Stück Technik gelungen, das ebenso klanglich und musikalisch wie durch seine Anschluss- und Anbindungsvielfalt zu geistern weiß. Wer ein potentes Herzstück für die eigene Anlage mit...