Audio Research Reference 160M

Audio Research Reference 160M

Nach zwei Jahren Entwicklungszeit ist der neue Monoblock-Endverstärker Reference 160M (REF160M) gebaut wie kein anderer, sieht aus wie kein anderer und klingt wie kein anderer Verstärker, den Sie je gehört haben, aber es ist unverkennbar Audio Research. Es verfügt über eine ausgefeilte Audiotopologie mit weniger und besseren Komponenten im Signalweg als bei früheren Designs, umschaltbaren Ultralinear/Triode-Betrieb, proprietäre Auto-Bias, Überwachung und Schutz der Ausgangsröhre, einen fortschrittlichen Leistungsmesser und vieles mehr. Diese Reihe von Funktionen wurde noch nie zuvor in einem Audio Research Verstärker angeboten.

Die Designer von Audio Research wollten einen neuen Stil kreieren, der das Aussehen des REF6-Vorverstärkers ergänzt und gleichzeitig eine transparente Frontplatte aufweist, die einen Blick auf die leuchtenden KT150-Vakuumröhren ermöglicht. In diesem Fenster können Sie zwar die Ausgangsröhren sehen, aber es beinhaltet auch eine innovative Zweischichtkonstruktion mit deutlich geätzten Markierungen, die einen integrierten Leistungsmesser bilden. Die Markierungen der Ausgangspegel des Leistungsmessers leuchten über versteckte LEDs und die Beleuchtungsstärke ist einstellbar. Der REF160M beinhaltet eine geformte Abdeckung mit integriertem Lüfter, um die von den vier (4) Ausgangsröhren KT150 und zwei (2) Treiberröhren 6H30 erzeugte Wärme zu kühlen. Die Regelung der Festkörper-Energie wurde gewählt, um die Effizienz, Stabilität und Zuverlässigkeit zu erhöhen. Die Stromversorgungsstufe verwendet einen neu entwickelten Hochenergie-Kapazitätstransformator und ein leistungsstarkes Großspeichernetz, um extrem hohen Strom bei Bedarf für transiente Spitzen und intensive Dynamik sowie für erstaunliche Basstiefe und Autorität bereitzustellen.

Es versteht sich, dass der beste Weg der kürzeste Weg ist. Die Ingenieure der Audio Research haben eine neue Audio-Schaltungstopologie mit dem kürzesten Signalweg und den wenigsten Komponenten entwickelt. Diese Komponenten sind nicht nur die besten auf dem Markt, viele davon sind speziell für die Audioforschung entwickelt worden. Diese Qualitätskomponenten beinhalten eine spezielle 4-lagige Leiterplatte, die den Rauschpegel auf ein bisher unerreichtes Niveau senkt, und ein Design, das bisher für den Einsatz in unseren Vorverstärkern reserviert war. Das Ergebnis ist ein neuer Maßstab in Sachen Musikalität in jedem Kriterium der Klangqualität.

Der REF160M verfügt auch über eine proprietäre Auto-Bias-Schaltung, die mit verschiedenen Röhrentypen arbeitet, einschließlich 6550, KT88 und KT120, zusätzlich zum mitgelieferten KT150 und arbeitet konstant, um die präzise Vorspannung der Ausgangsröhren aufrechtzuerhalten und gleichzeitig den Rohrverschleiß einzustellen. Es besteht keine Notwendigkeit, die Verzerrung jemals wieder zu überprüfen oder anzupassen.

Der neue REF160M beschreitet akustisch, ästhetisch und funktional neue Wege und wird in den Ausführungen Natur (Silber) oder Schwarz erhältlich sein.

Technische Daten

  • LEISTUNGSAUSGANG
    140 Watt kontinuierlich von 20Hz bis 20kHz. 1kHz Gesamtharmonische Verzerrung typisch 1% bei 140 Watt, unter 0,04% bei 1 Watt. (Beachten Sie, dass die tatsächliche Ausgangsleistung sowohl von der Netzspannung als auch vom „Zustand“ abhängig ist, d.h.: Wenn die Stromleitung eine hohe Verzerrung aufweist, wird die maximale Leistung negativ beeinflusst, obwohl dies aus Hörsicht nicht kritisch ist).
  • LEISTUNGSBANDBREITE
    (-3dB Punkte) 5Hz bis 70kHz.
  • FREQUENZGANG
    (-3dB Punkte bei 1 Watt) 0,5Hz bis 110kHz.
  • EINGANGSEMPFINDLICHKEIT
    2,4V RMS Symmetrisch für Nennleistung. (25,5 dB Verstärkung an 8 Ohm).
  • EINGANGSIMPEDANZ
    300k Ohm symmetrisch; 100k Ohm unsymmetrisch.
  • AUSGANGSPOLARITÄT
    Nicht umkehrbar. Symmetrischer Eingangspin 2+ (IEC-268).
  • OUTPUT TAPS
    16 Ohm, 8 Ohm, 4 Ohm.
  • LEISTUNGSREGELUNG
    Ungefähr 0,6dB 16 Ohm LAST AUF OFFENEM SCHALTKREIS (Dämpfungsfaktor ca. 14).
  • ALLGEMEINES NEGATIVES FEEDBACK
    14dB
  • SLEW RATE: 13 Volt/Mikrosekunden
  • RISE TIME: 2,0 Mikrosekunden.
  • LEISTUNGSBEDARF
    105-130VAC 60Hz (210-250VAC 50Hz) 400 Watt bei Nennleistung, 700 Watt maximal, 260 Watt bei „Leerlauf“, 1 Watt aus.
  • ERFORDERLICHE RÖHREN
    2 übereinstimmende Paare KT150 (Leistungsausgang V1-4); 2 6H30 (Verstärkungsstufe V5 und V6).
  • ABMESSUNGEN
    Breite 19,0″ (48,26 cm)
    Höhe 10,25″ (26 cm)
    Tiefe 18,5″ (46,4 cm)
    Mit Griffen und Steckern: 20,75″ (52,7 cm)
  • GEWICHT
    56lbs (25.5 kg) Netz
    73lbs (33.2 kg) Versandkosten