Audio Research VSi75

Aufbauend auf dem Erfolg des VSi60, welcher „Verstärker des Jahres“ – Auszeichnungen in zumindest vier Ländern gewonnen hat und sich nach wie vor gut verkauft, freuen wir uns, einen Röhren-Vollverstärker vorstellen zu dürfen, welcher Kraft, Leistung und Ästhetik auf ein viel höheres Niveau bringt, den VSi75.


Der VSi75 ersetzt den VSi60 nicht, er bietet in jeder denkbaren Beziehung einen bedeutenden Schritt nach oben.

Der VSi75 bietet 50% mehr kraft, mit seinen kräftigen 75 Watt je Kanal, aus einem ganz in Silber gehaltenen Gehäuse der gleichen Abmessungen wie des VSi60. Er verfügt wie die anderen Verstärker der VS-Baureihe über eine in Natur eloxierte obere Abdeckplatte, durch welche die Röhren zu sehen sind. Die Gehäuseecken sind glatt und nahtlos ausgeführt, und der VSi75 verfügt über eine neue, niedrige, eloxierte Frontplatte, welche sechs silberne Metalltasten für Power, Mute, Volume Up, Volume Down, Bias und Input verfügt. Eine neue LCD-Anzeige zeigt den Eingang, die Lautstärke, Stereo / Mono und Operate / Mute an. Die Ziffern werden in grüner, die Buchstaben in weißer Farbe angezeigt. Die LCD zeigt die Bias-Einstellung jeder Röhre an und macht es einfach, die Bias ohne ein eigenes Messgerät einzustellen.

Über den Transformatoren und Filterkondensatoren gibt es eine silberne Abdeckung aus Lochblech, welche sich bis an die Rückseite der Verstärkergehäuses erstreckt. Eine optionale Abdeckung für die Röhren wird als Option verfügbar sein. Die Rückseite des VSi75 weist fünf Paar an unsymmetrischen Cinch-Eingängen auf, Tape Monitor (fester Pegel) Cinch Ausgänge, goldbeschichtete 5-Weg-Lautsprecherterminals aus Messing für 0 – 4 – 8 Ohm Lautsprecherimpedanz, und einen mit 15 Ampere abgesicherten IEC-Stromanschluss für das mitgelieferte Netzkabel. Die Metall-Fernbedienung, welche mit dem VSi75 geliefert wird, steuert alle Funktionen der Vorderseite, plus der Anzeigenhelligkeit und Anzeige der Röhren-Betriebsstunden. Etwas anderes, was Würdigung verdient, ist eine vollständig neue Lautstärkeregelung. Obwohl sie wie unsere anderen Lautstärkeanzeigen über 103 sichtbare Stufen verfügt, ist die Abstufung der Stufen viel feiner, besonders bei niedrigen Pegeln.

Die Röhrenausstattung ist die gleiche wie beim letzten VSi60, mit vier KT120 Ausgangsröhren (ein Paar je Kanal) und zwei 6H30 Treiberröhren. Was die Leistung betrifft, spielt der VSi75 aus einer Reihe von Gründen in einer gänzlich anderen Liga. Er besitzt einen neuen Leistungstransformator, welcher rund um die KT120 Ausgangsröhre konstruiert wurde. Die Ausgangstransformatoren des VSi75 mit großer Bandbreite sind die gleichen wie im bemerkenswerten Reference 75, und wir haben auch einige wesentliche Teile des REF75 eingebaut, einschließlich der selbst entwickelten Kopplungskondensatoren. Und wir verdoppelten die Siebkondensatoren des Netzteils.

Der sich aus diesen gesamten Verbesserungen ergebende Klang ist einfach überwältigend, mit unglaublicher Detailauflösung, seidigen und ausgedehnten Höhen, überraschendem Gewicht und Autorität und mit der Fähigkeit, eine immense Klangbühne zu entwickeln. Der VSi75 klingt sehr ähnlich dem Verstärker, von welchem er abgeleitet wurde, dem REF75, mit einer Unmittelbarkeit, einem Feingefühl und Fokus, welche einen fesseln, und Sie werden in Euphorie verfallen.

Der VSi75 wird nur mit silbernem Gehäuse und Natur eloxierter Frontplatte angeboten, schwarz steht als Option nicht zur Verfügung. Die Produktion ist bereits angelaufen, und neue Aufträge werden etwa Mitte bis Ende März ausgeliefert werden. Nehmen Sie bitte mit Ihrem Vertrieb Kontakt auf, um sich diesen neuen Vollverstärker selbst anzuhören.

Testberichte & Downloads