Audio Research VT80SE

Wir freuen uns, den VT80SE vorzustellen, den Audio Research Verstärker mit der größten Anziehungskraft für die meisten Musikliebhaber weltweit. Durch die Kombination von Weltklasse-Performance mit Flexibilität und Funktionen wie Auto-Bias ist der VT80 ein Verstärker, der leicht mit nach Hause zu nehmen ist und einfach vergessen werden kann, wenn Sie Ihre Musiksammlung zum ersten Mal wieder genießen.

Der neue VT80SE ist jetzt weltweit erhältlich mit einem UVP von 9.400 USD in Europa, wo er einen erforderlichen belüfteten Rohrkäfig beinhaltet; der UVP für den Rest der Welt beträgt 8.900 USD, wobei der Rohrkäfig als Option für 500 USD erhältlich ist. Der große Schritt vom VT80 zum neuen VT80SE ist die Aufrüstung der KT120 Röhren auf die leistungsfähigeren KT150 Ausgangsröhren. Jeder sollte wissen, dass wir von der KT150 so begeistert waren, wie wir sie in allen unseren anderen Verstärkern, vom VSi75 bis zum REF 750SE, einsetzen. Seine Leistung ist beispiellos und seine durchschnittliche Lebensdauer von 3.000 Stunden ermöglicht jahrelanges ununterbrochenes Hören. Der VT80 wurde ursprünglich mit dem KT120, dem Vorgänger des KT150, entwickelt, aber diese beiden Rohre sind elektrisch austauschbar und die Forderung nach der Lieferung des VT80 mit dem KT150 konnte nicht mehr ignoriert werden.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass die von Audio Research für alle unsere Produkte gelieferten KT150 Röhren speziell nach unseren hohen Standards hergestellt, zur Qualitätskontrolle und -sicherung getestet und gemessen und für 48 Stunden eingebrannt werden. Anschließend werden sie nach dem „Certified Matched“-Verfahren in Sets mit Toleranzen, die 10x enger sind als bei handelsüblichen Röhren, von Hand angepasst und gewährleisten so höchste Audioqualität.

Mit seinem Auto-Bias-Design kann der VT80SE auch mit KT120- oder KT150-Ausgangsröhren verwendet werden, und die Schaltung passt sich sofort an, wenn ein neuer Schlauch installiert wird. Für jede Ausgangsröhre sind Schutzsicherungen installiert, die bei Bedarf ausgetauscht werden können. Welche klanglichen Verbesserungen werden Sie mit dem VT80SE hören? Wie unser Warren Gehl sagte: „Mehr Musik!“ Klangfarbe, Detail, dynamischer Schwung und Reinheit werden verbessert, ebenso wie eine größere und robustere Präsentation. Die Musik wird in jeder Hinsicht besser.

Abgesehen von den schönen Kurven der KT150-Röhren ist die einzige andere Möglichkeit, den SE vom Original VT80 zu unterscheiden, ein kleiner Aufkleber auf der Rückseite. Nichts anderes musste sich ändern. Die vorhandene (optionale) belüftete Schlauchabdeckung kann mit dem höheren Rohrsatz KT150 verwendet werden, es ist noch genügend Platz zum Atmen vorhanden. Hören Sie selbst, wie gut Ihr System mit dem neuen VT80SE klingen kann, es wird einen Röhrenliebhaber aus jedem machen, der Musik liebt.

Technische Daten

  • LEISTUNGSAUSGANG
    75 Watt pro Kanal kontinuierlich von 20Hz bis 20kHz. 1kHz Gesamtharmonische Verzerrung typisch 1% bei 75 Watt, unter 0,05% bei 1 Watt. (Beachten Sie, dass die tatsächliche Leistungsabgabe sowohl von der Netzspannung als auch von der „Bedingung“ abhängig ist, d. h.: Wenn die Stromleitung eine hohe Verzerrung aufweist, wird die maximale Leistung negativ beeinflusst, obwohl dies aus Hörsicht nicht sehr kritisch ist.)
  • LEISTUNGSBANDBREITE
    (-3dB Punkte) 7Hz bis 60kHz.
  • FREQUENZGANG
    (-3dB Punkte bei 1 Watt) 0,7Hz bis 80kHz.
  • EINGANGSEMPFINDLICHKEIT
    1,4V RMS BAL für die Nennleistung. (25dB Bal gain an 8 Ohm.)
  • EINGANGSIMPEDANZ
    300K Ohm symmetrisch (150K Ohm SE)
  • AUSGANGSPOLARITÄT
    Nicht umkehrbar. Symmetrischer Eingang Pin 2+ (IEC-268)
  • OUTPUT TAPS
    8 Ohm, 4 Ohm.
  • LEISTUNGSREGELUNG
    Ungefähr 1,0dB 8 Ohm LAST AUF OFFENEM SCHALTKREIS (Dämpfungsfaktor ca. 8)
  • ALLGEMEINES NEGATIVES FEEDBACK
    15dB
  • SLEW RATE
    10 Volt/Mikrosekunde
  • RISE ZEIT
    4,0 Mikrosekunden
  • KANALTRENNUNG
    112dB
  • VERZERRUNGEN
    -84dBV gewichtet, 8 Ohm Abgriff
  • SIGNAL AN RAUSCHEN
    112dB
  • KONTROLLEN
    Ein-/Ausschalten, automatische Abschaltung ein/aus, Eingang BAL/SE, RS232, 12V-Triggerung
  • UMGEBUNGSLUFTTEMPERATUR
    30° C (86° F) maximale Umgebungslufttemperatur
  • STROMVERSORGUNG ENERGIESPEICHERUNG
    Ca. 350 Joule
  • LEISTUNGSBEDARF
    100-125VAC 60Hz (200-250VAC 50Hz) 410 Watt bei Nennleistung, 500 Watt maximal, 230 Watt Leerlauf. Schlafleistung < 1 Watt
  • ERFORDERLICHE RÖHREN
    2 – Abgestimmtes Paar KT120 – Leistungsausgang; 2 – 6H30 Treiber
  • DIMENSION
    Breite 19″ (48,3 cm)
    Höhe 10.33″ (26.2 cm)
    Tiefe 18,45″ (46,8 cm) zum Fahrgestell, 19,40″. (49,3 cm) an den Klemmen
  • GEWICHT
    45.7lbs. (20,7 kg) Netz; 60,5 lbs. (27,4 kg)