Dan D’Agostino Momentum Monoblock

Der Momentum Monoblock-Verstärker ist der ultimative Ausdruck der Leidenschaft von Audio-Designer Dan D’Agostino für Musik. Er liefert unglaubliche 300 Watt an 8 Ohm, dank der hochwirksamen Kupferkühlrippen nach dem Venturiprinzip ist das Gehäuse jedoch nur 5 Zoll (127 mm) hoch, und er nimmt im Leerlauf weniger als 1 Watt Leistung auf. Vollständig komplementäre, symmetrische Schaltungsauslegung sowie die Verwendung von 1% Metallfilmwiderständen und 69 MHz.

Ausgangstransistoren ermöglichen extrem geringes Rauschen und eine Bandbreite, welche über 200 kHz. hinausreicht. Ein vom Styling wunderbarer Schweizer Uhren inspiriertes unverwechselbares Anzeigeinstrument, welches die Unterschrift von D’Agostino trägt, erlaubt die Überwachung der Ausgangsleistung.

Jeder Momentum Monoblock-Verstärker wird in D’Agostino’s Fabrik in Connecticut in Handarbeit gefertigt und einzeln getestet. Die in Bauweise mit mit Durchgangsbohrungen (durch welche die Kabel zwischen den Bauteilen etc. geführt werden) ausgeführte Konstruktion erlaubt die Verwendung höherwertiger Bauteile und gewährleistet somit für viele Jahre überragende Leistungsfähigkeit.