EAT Yosegi Headshell

EAT Yosegi Headshell

EAT Yosegi Headshell

…je schwächer das Signal ist, eine desto größere Rolle spielt das Resonanzverhalten.

Resonanzen: Die Wahrheit

Je mehr wir über die mechanischen / elektrischen Übertrager sprechen, desto klarer wird uns, dass die Auswahl des Materials und seiner Resonanzcharakteristik hörbar sind. Der Tonabnehmer und alles, was darin enthalten ist, sind die empfindlichsten Teile einer Audio- Wiedergabekette. Hier erfolgt die Übertragung der mechanischen Schwingung in ein elektrisches Signal, und hier ist das Signal am schwächsten.

Holz ist im Audiobereich seit jeher einer der meistverwendeten Werkstoffe. Trotzdem verfügen Hölzer, ebenso wie MDF, über unterschiedliche Strukturen und Dichten, und besitzen somit ihre eigenen charakteristischen „Klang“. MDF ist für viele Anwendungen zu schwer und zu schwerfällig. Außerdem müssen Sie MDF mit zusätzlichen Oberflächen beschichten, um es visuell attraktiv und für den Wohnbereich akzeptabel zu machen.

Seine Zusammensetzung ist nicht immer günstig für die Schaffung winziger Strukturen, was zu einer Einschränkung der Fertigungsgenauigkeit führt.
Natürliche Hölzer eignen sich zur Verarbeitung in Myriaden unterschiedlicher Formen, mit feinsten Ausführungen. Für den Audiobereich am wichtigsten ist, dass Holz super hart und total passiv sein kann.

Yosegi

“Yosegi” – die traditionelle Japanische Weise, Objekte von wirklichem Wert herzustellen. Eine Reihe von „mikro-quadratischen“ Teilen aus verschiedenen natürlichen Holzarten werden mit Hilfe spezieller Harze miteinander verklebt. Es bedarf unglaublicher Fähigkeiten zu hochgenauem Arbeiten auf einem Niveau, welches nur durch die Hände von lange geübten und hoch ausgebildeten Spezialisten erreicht werden kann.

Das Ergebnis sind „Aus Holz hergestellte Juwelen“. Yosegi Techniken sind teuer, aber imstande, außergewöhnliche Schönheit zu schaffen, welche durch extrem hohe Haltbarkeit geschützt ist. Was bietet sich deshalb besser an , als diese Kultur für die Anfertigung der Körper von Phono-Tonabnehmern und Systemträger (Tonarmrohre) zu verwenden? Der neue EAT Yosegi Tonabnehmer und Systemträger werden mit Yosegi Holz in die elegantesten Kunstobjekte verwandelt … und klingen !

Ein audiophiler Traum besteht darin, ein seltenes und wertvolles Objekt von unvergleichlicher Tonqualität zu besitzen. Dieser Traum wird mit Yosegi Wirklichkeit. Das Herz des Tonabnehmers bilden ausgewählte Motoren, Träger und Diamanten von der Qualität, welche von den besten in Japan hergestellten Abnehmern erwartet wird. Dank der Kombination traditioneller Yosegi Holzverarbeitungskunst und moderner High-End Werkstoffe erzeugt der EAT Yosegi Tonabnehmer eine wunderbar gleichmäßige und dennoch lebendige und offene Wiedergabe der gespeicherten Musik.

Es ist eine ideale Symbiose aus Tradition, Kunst und moderner Technologie, welche durch ihre innere Exklusivität nochmals verstärkt wird. Hören . . . und genießen!

Weitere Ansichten: