Meridian HDMAX 421

Meridian HDMAX 421

Meridian HDMAX 421

Das High-Density Multimedia Interface, oder kurz HDMI, ist ideal für den Anschluss hochauflösender Digitalvideoquellen an digitalen Wiedergabegeräten, wie Projektoren und Flachbildschirme geeignet. HDMI ermöglicht zusätzlich die Übertragung von qualitativ hochwertigen Audiosignalen über das selbe Kabel. HDMI erlaubt digital Video mit Auflösungen von bis zu 1080p, der derzeit höchsten verfügbaren Auflösung zur Bildwiedergabe im Videobereich und übertrifft dabei sogar die Möglichkeiten gängiger HD-Ausstrahlungen (welche üblicherweise in 720p oder 1080i erfolgen). In der jüngsten Spezifikation können bis zu sechs Kanäle hochauflösendes 24-Bit Digital Audio mit Samplingraten von bis zu 96 kHz, zusätzlich zu Bitstream Daten, übertragen werden. Das entspricht der Multikanal-Spezifikation aktueller Audio Discformate, wie DVD-Audio und DualDisc, sowie kommenden, noch höher auflösenden A/V-Formaten.

Der HDMAX421 Switch ist eine Umschaltbox mit vier HDMI Ein- und einem HDMI Ausgang und extrem großer Bandbreite. Sie verfügt über eigens entwickelte Techniken zur Umschaltung hochauflösender HDMI Video- und Audiosignale. Jeder Eingang profitiert von Meridians HDMI-Extender-Technologie, welche durch Reduzierung des Bildrauschens und des Signal-Jitters für deutlich bessere und stabilere Bilder speziell bei langen Kabelwegen sorgt. Der 421 Switch kann auf unterschiedliche Weise bedient werden. Die Eingänge lassen sich nacheinander mit dem Knopf an der Gehäusefront durchschalten. LEDs signalisieren, welcher Eingang gewählt ist. Eine serielle Schnittstelle an der Rückseite ermöglicht die Umschaltung der Eingänge mittels RS232-Kommandos. Darüber hinaus lassen sich die Eingänge bestimmten Quellen zuweisen, beispielsweise DVD = Input 1, etc. Dies ermöglicht die Ansteuerung über Meridian Comms (DIN oder BNC), wodurch automatisch der richtige Eingang beim Anwählen der Quelle am Meridian-Gerät gewählt wird. Zu Zuweisung der Eingänge kann auch über die Meridian Konfigurationssoftware erfolgen.

Eingang 1 des 421 Switcher erkennt selbstständig, wenn ein Meridian DVD-Audio/Video Player angeschlossen ist. Wenn der Meridian Player einen angeschlossenen Switcher erkennt, werden eine Reihe zusätzlicher Optionen im Bildschirmmenü des Players verfügbar, mit denen die Videoquellen den anderen Eingängen des Switchers zugewiesen werden können, und so die Player-interne Konvertierung und dessen Scaling-Funktion umgehen. (Player Firmware Version 1.86 oder höher vorausgesetzt.) Zur drahtlosen Fernbedienung kann bei Bedarf ein G12 Infrarotsensor über einen Comms-Port angeschlossen werden. LEDs zeigen an, welcher Eingang am 421 Switch gerade gewählt ist. Der Indikator des gewählten Eingangs leuchtet permanent, wenn eine gültige HDMI-Verbindung besteht und blinkt bei ungültiger Verbindung.

Der 421 Switch wird über ein externes Universalnetzteil oder von einer beliebigen Gleichstromquelle mit 6V bis 15V, bei unter 3W. Er verfügt über abnehmbare Gummifüße, welche die Montagelöcher für die Festinstallation verbergen. Sowohl der 121 Extender, als auch der 421 Switch übertragen und verarbeiten HDMI Audio und Video, verhalten sich gegenüber Handshake, Steuerungs- und Datensignalen jedoch vollkommen transparent.

Weitere Ansichten: