Meridian M6

Meridian M6

Meridian M6

Auf den ersten Blick stellt Meridians M6 Lautsprecher einen radikalen Abschied dar, mit seiner schmalen, eleganten Form. Aber in vieler Hinsicht ist der M6 die Verkörperung eines Meridian DSP Lautsprechers schlechthin, mit allen Eigenschaften, welche Meridian Lautsprecher einzigartig machen in ihrer Fähigkeit, überragenden Klang mit einem eleganten Design zu kombinieren, welches in jedem Raum zu Hause ist.

Der Lautsprecher ist typischerweise oben schmal – ein Kennzeichen von Meridian, welches die Philosophie verfolgt, Lautsprecher mit der Charakteristik des menschlichen Kopfes zu entwickeln – in diesem Fall ein hervorragendes Polardiagramm und eine Leistungsfähigkeit, welche sowohl zum Hörer als auch zum Raum freundlich ist. Mit ihrer konisch zylindrischen Modellierung und mit eher weichen als reflektierenden Ausführungen wurden die M6 Lautsprecher konstruiert, um in jeder Wohnumgebung angenehm aufgestellt zu werden, von jeder Seite betrachtbar, einschließlich von hinten. Die gleiche zylindrische Form verleiht demM6 eine zylinderähnliche akustische Ausbreitungscharakteristik. Das bedeutet wieder, dass der scheinbare Schallpegel sich nicht wesentlich ändert, wenn Sie sich zu den Lautsprechern hin oder von ihnen wegbewegen. Das Ergebnis ist eine extrem gleichmäßige Schallverteilung über den ganzen Raum, welche einen außergewöhnlich breiten Hörbereich schafft.

Meridians Digital Signal Processing und aktiven elektronischen Technologien verbinden sich, um den M6 zu mehr als nur einem „Lautsprecher“ zu machen. Ein Paar von M6 Lautsprechern bildet ein komplettes Audiosystem mit allen notwendigen Verstärkern und Elektronik elegant in ihren zylindrischen Standfüßen versteckt. Dieses Verfahren, ein System anstatt einfach einen Lautsprecher zu konstruieren, bietet außergewöhnliche Vorteile bei der Leistungsfähigkeit und hilft auch, Platz im Wohnzimmer zu sparen. Eingebaute DSP bietet thermische und dynamischen Bass-Schutz mit sehr genauen Transienten und stellt sicher, dass die M6 Lautsprecher stets einen unangestrengten Klang liefern, welcher sauber und rein ist, auch wenn der Lautsprecher über lange Zeit und mit sehr hohen Pegeln und gespielt wird.

Jeder M6 Lautsprecher enthält zwei kräftige Verstärker – einen mit 100 Watt Leistung, welcher auf den 85 mm Breitbandlautsprecher abgestimmt ist, und den anderen mit 150 Watt für den 140 mm Basstreiber – dieser wurde so ausgelegt, dass er selbst bei den höchsten Wiedergabepegeln perfekt kühl arbeitet. Die Verwendung eines Breitbandtreibers, welcher den Frequenzbereich der Sprache abdeckt, hilft dabei, einen Lautsprecher mit einem unangestrengten Klang zu schaffen, welcher sogar bei hohen Hörlautstärken klar, offen und räumlich bleibt. Mittlerweile wird der Bassbereich wie beim DSP8000 mit Hilfe einer vollwertigen hochauflösenden Meridian DSP-Frequenzweiche bei 200 Hz. nach oben begrenzt. Durchgehendes DSP Processing bringt auch die traditionellen Vorteile von Meridian, einschließlich eines Leistungsniveaus, welches herkömmlichen Lautsprechern mit achtfachem physikalischem Volumen entspricht, und ein Apodizing Upsamplingfilter für maximale digitale Audioqualität.

Jeder M6 Lautsprecher enthält einen nach unten gerichteten Basstreiber in einem Bassreflexgehäuse mit doppelter Reflexöffnung. Diese Konstruktionsmethode ermöglicht nicht nur die runde Grundfläche, sondern sie liefert auch Boden-aufgeladenen Bass, welcher extrem gut an den Raum angekoppelt ist. Diese Platzsparende Design hilft auch sicherzustellen, dass die M6 Lautsprecher außergewöhnlichen Klang liefern, wo immer im Raum sie auch aufgestellt sind.

Das Lautsprechergehäuse des M6 ist aus einem speziell entwickelten, mit Barium dotierten Harz geformt, welches eigens von Allen Boothroyd entwickelt wurde und auf dem Material beruht, welches er für den Meridian F80 konzipiert hat. Das Material ist einzigartig schwer und steif, und kann gleichzeitig in eine komplexe Form geformt werden, welche unter Verwendung herkömmlicher Lautsprechermaterialien unmöglich geschaffen werden könnte. Akustisch träge, bietet das Gehäuse eigene, isolierte Gehäuse für den Breitband- und den Basstreiber. Intern unterstützt das Gehäuse die Verspannung zugunsten noch größerer Steifigkeit, und ein abgestimmtes Portingsystem, welches die Tieffrequenzwiedergabe des Lautsprechers noch erweitert.

Die Meridian SpeakerLink Anbindung erlaubt eine schnelle und einfache Aufstellung und Installation und ermöglicht die fortschrittlichen Audiosteuerung, welche von den M6 Lautsprechern angeboten, von der Vorderseite eines angeschlossenen Audio Core aus, und vereinfacht somit die Installation von M6 Lautsprechern noch weiter. Bass, Höhen, Balance, Boundary Gain Compensation (Kompensation eines durch wandnahe Aufstellung überhöhten Basspegels) und andere Funktionen können direkt mit einer Audio Core Einheit gesteuert werden. Der M6 verfügt selbst über kein vollwertiges Display, aber der Lautstärkepegel und andere Einstellungen können auf dem Panel eines Audio Core angezeigt werden.

Diskret unter der präzisionsbearbeiteten Aluminiumkappe untergebracht, welche am oberen Ende jedes M6 Lautsprechers sitzt, befindet sich ein eleganter, diffuser Lichtring, welcher sich über einen Winkel von 360 Grad erstreckt und anzeigt, ob der Lautsprecher aktiv ist (weiches weißes Licht) oder sich im Standby befindet (weiches blaues Licht). Das komplette akustische Gehäuse ist durch einen aus einem Stück besehenden Textilgrill abgedeckt, welcher so konstruiert wurde, dass er austauschbar ist.

Weitere Ansichten: