Meridian Media Source 600

Meridian Media Source 600

Meridian Media Source 600

Die Media Source 600 ist das erste Produkt für das vielfach preisgekrönte Meridian sooloos System, welches vollständig von Meridian sowohl entworfen als auch gebaut wurde.

Die Media Source 600 ist ein Audio-Endpunkt für eine einzelne Meridian sooloos-Zone, entwickelt, um Meridian sooloos einfach in jedes beliebige System zu integrieren, sei es von Meridian oder irgendeiner anderen Firma, mit absolut bester klanglicher Leistung. Als Meridian sooloos Zone kann die Media Source 600 auf alle Komponenten des Host-Systems zugreifen, einschließlich der Wiedergabe von Teilen der Media-Bibliothek, von Internetradio, Rhapsody (wo verfügbar) und anderen Inhalten. Außergewöhnlich einfach zu bedienen, wird die Media Source 600 vom Meridian sooloos Touchscreen oder per Funk mittels kostenloser iPhone/iPad-Anwendungsprogramme bedient – oder mittels jeder verfügbaren Systemsteuerung. Die Grundkonfigurierung erfolgt automatisch. Fortgeschrittene Features werden mittels Web- Browsers eingestellt.

Rückseitige Anschlüsse

Die Rückseite verfügt über symmetrische (XLR) und unsymmetrische (Cinch) Analog-, S/PDIF koaxiale Digitale (Cinch) und Meridian SpeakerLink (RJ45) Ausgänge und ermöglicht somit den Anschluss der Media Source 600 an jedes beliebige System von Meridian oder eines anderen Herstellers. Alles, was erforderlich ist, um mit der Media Source 600 eine Meridian sooloos Zone zu schaffen, ist ein Paar von Meridian DSP Lautsprechern, welche einfach mittels der mitgelieferten Speaker- Link Verbindungsstecker an die Media Source 600 angeschlossen werden. Ein RJ45 Ethernet- Anschluss verbindet die Media Source 600 mit dem IP-Netzwerk und zusätzlichen Komponenten. Die Media Source 600 weist auch einen Trigger- Ausgang sowie einen G12 Infrarotsensoranschluss auf.

Überragende Tonqualität

In dem eleganten neuen Slimline-Gehäuse mit Glasvorderseite und perlgestrahlter Oberfläche weisen die elektronischen Schaltungen das Beste auf, was Meridian an digitalen und analogen Entwicklungen zu bieten hat, um die wirklich außergewöhnliche Wiedergabequalität eines Meridian sooloos Systems zu ermöglichen. Digitale Signalverarbeitung ermöglicht den vollen Umfang an digitalen Eigenschaften, für welche Meridian berühmt ist, wie Upsampling für verbesserte Audioleistung, dreifache FIFO-Pufferung und ein Taktsystem mit extrem geringem Jitter für überragende Stereo-Abbildung und digitale Klangqualität. Wie andere Produkte von Meridian, welche über Upsampling verfügen, besitzt auch die Media Source 600 den einzigartigen „Apodising“-Filter, welcher außergewöhnliche Tonqualität liefert und sogar durch schlechte Filterung im originalen Aufnahmeprozess verursachte Probleme korrigieren kann. Die Media Source 600 verfügt über ein für alle Netzspannungen ausgelegtes eingebautes Netzteil.

Ausgeklügeltes Gehäuse

Die Media Source 600 kommt in einem eleganten, völlig neuen Design vom Meridian-Mitbegründer und preisgekrönten Designer Allen Boothroyd. An die Linienführung der überaus erfolgreichen G-Serie erinnernd, weist das Gehäuse der Media Source 600 eine Rauchglas-Vorderseite und ein perlgestrahltes Aluminiumgehäuse auf, mit in die Deckplatte eingelegtem Meridian-Markenzeichen. Das Gehäuse verfügt über eingebaute Rackeinbaufähigkeit: Es werden einfach die Vorderfüße entfernt, auf jeder Seite die Abdeckplatten herausgezogen und durch die mitgelieferten „Ohren“ für den Rackeinbau ersetzt. So kann das Gerät in kürzester Zeit in ein Rack eingebaut werden. Die „Ohren“ können auf gleiche Weise auch an der Rückseite montiert werden.

Weitere Ansichten: