AUDIO REFERENCE

Velodyne vPulse im Test bei lite magazin

  Mit 99,00 Euro sind die Velodyne vPulse ein gutes Angebot für qualitativ hochwertigen Musikgenuss für unterwegs. Wer sich also nicht selbst mit dünnen bzw. unsensiblen Klängen aus unzureichend klingenden In-Ears nerven möchte, sollte...

Sonus faber Chameleon T im Test bei Hifi & Records

Ist die Sonus Faber Chameleon T ein Verwandlungskünstler, der sich vor ehrlicher Musikwiedergabe verstecken will? Nein, ganz im Gegenteil – dieser Lautsprecher ist klanglich eine absolut ehrliche Haut, eine Musikmaschine par excellence, die fast alles...

Audio Research SP20 im Test bei AUDIO

Bei dem Phono-Vorspiel mit diversen MC-Tonabnehemern mochte sich die SP 20 aber keinerlei Schwäche mehr nachsagen lassen. So tönte Tuck And Pattis „Tears Of Joy“ wahrlich wunderbar, äußerst lebendig, locker-bewegt, feinst gezeichnet – nach...

Sumiko Subwoofer S.5 im Test bei av-magazin.de

Mit ausgezeichneter Verarbeitungsqualität, kompakten Abmessungen und makellosem Hochglanz-Finish macht Sumikos mittlerer Subwoofer in jedem Ambiente eine gute Figur. Dazu hält der S.5 für alle Verstärker-Fälle die passenden Eingänge bereit und lässt sich dank umfangreicher...

Wadia a315 im Test bei einsnull

Während die a315 Endstufe die gewohnt hohe Qualität eines Wadia Produkts liefert, wird hier auch bei ihrem ersten Mediaplayer schon sehr viel richtig gemacht. Die enorme Vielfalt von möglichen Streamingdiensten und Bibliotheken ist bemerkenswert und...

Wadia m330 im Test bei einsnull

Während die a315 Endstufe die gewohnt hohe Qualität eines Wadia Produkts liefert, wird hier auch bei ihrem ersten Mediaplayer schon sehr viel richtig gemacht. Die enorme Vielfalt von möglichen Streamingdiensten und Bibliotheken ist bemerkenswert und...

Sonus faber Chameleon B im Test bei i-fidelity.net

Mit der Chameleon-Serie richtet sich Sonus Faber an eine jüngere Zielgruppe, die um das klassische Lautsprechererscheinungsbild möglicherweise einen Bogen macht. Allerdings darf diese optische Individualisierungsmöglichkeit nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Chameleon »B« ein überragend...

Wadia a315 im Test bei HiFi Test

Wadias erster Server profitiert von den Erfahrungen der beiden beteiligten Firmen. Musik von unzähligen verschiedenen Quellen wird vom m330 perfekt in der App kombiniert, um dann von der gewohnt tollen Wandlersektion verarbeitet zu werden....

Wadia m330 im Test bei HiFi Test

Wadias erster Server profitiert von den Erfahrungen der beiden beteiligten Firmen. Musik von unzähligen verschiedenen Quellen wird vom m330 perfekt in der App kombiniert, um dann von der gewohnt tollen Wandlersektion verarbeitet zu werden....

Sonus faber Chameleon T im Test bei stereoplay

Erst direkte Vergleiche mit anderen Boxen der Preisklasse, etwa der Focal Aria 926, zeigten, dass es noch etwas spritziger und präziser ging. Doch so stimmschön, vollmundig und räumlich tief wie die Sonus faber spielte...

micromega mySpeaker im Test bei stereoplay

Die Heco konnte zwar noch etwas mehr Pegel mobilisieren, doch in puncto Neutralität und feinfühlig transparentem Klang zog die micromega an allen Konkurrenten vorbei und maß sich am Ende gar mit anerkannt audiophilen Monitoren wieder...

Wadia di122 im Test bei HiFi Vision

Bereits bei Liedern in CD-Qualität spielt die kleine DAC/Pre-Kombi wunderbar detailliert. Gerade Live-Aufnahmen profitieren vom guten dreidimensionalen Sound, der den Raum erfüllt und mit seiner schönen Lebendigkeit einfach mitreißt. Auch über den Kopfhörerausgang dringt...

Sonus faber Chameleon B im Test bei AUDIO

Preisgünstigen Boxen sieht man ihre Klassenzugehörigkeit häufig von Weitem an. Meist reichen die Budgets nur für visuell höchstens zweckmäßige Dekorfolien; Lack oder Echtholz bleiben außen vor. Mit dem feinen Lederbezug und den farbigen Wangen...

Krell Vanguard im Test bei einsnull

So kräftig der Vanguard auch daherkommen mag, klanglich zeigt er sich durchaus von einer filigraneren Seite. Der ESS-Chip löst digitale Signale sehr detailliert auf und gibt sie realitätsnah wieder. Das führt zu einem sehr...

High End 2015

Das war die High End 2015

Das war die High End 2015. Wir bedanken uns bei allen Besucherinnen und Besuchern für die erfolgreiche Messe. Für alle, die dieses Jahr nicht nach München kommen konnten, gibt es hier noch einmal die Highlights:...

micromega M-One 150

  Die Welt verändert sich … so änderten wir auch unsere Welt. Oft sind es die anspruchsvollsten Einschränkungen, die Ingenieure und Designer zur Inspiration anregen, kreative und innovative Lösungen anzustreben. Unser neuer integrierter Vollverstärker...

micromega M-One 100

   Die Welt verändert sich … so änderten wir auch unsere Welt. Oft sind es die anspruchsvollsten Einschränkungen, die Ingenieure und Designer zur Inspiration anregen, kreative und innovative Lösungen anzustreben. Unser neuer integrierter Vollverstärker...

Sumiko Subwoofer S.5

Sumiko Subwoofer S.5

Der Sumiko Subwoofer S.5 ist eine Weiterentwicklung des kleineren Modells S.0. Er ist immernoch kompakt, aber in seinen Abmessungen etwas gewachsen um einen größeren und leistungsfähigeren Treiber einzusetzen. Damit liefert er einen substanzielleren Bass,...

Sumiko Subwoofer S9

Sumiko Subwoofer S.9

   Als das größte Modell der S Serie befördert der Sumiko S.9 ihr Hifi oder Heimkino System in eine neue Dimension. Ein deutliches Mehr an Dynamik, Bassdruck, Live Feeling und Emotion. Der S.9 produziert...

Sumiko Subwoofer S.0

Sumiko Subwoofer S.0

Einen Subwoofer zu finden, der gleichzeitig kompakt und leistungsfähig ist, kann eine große Herausvorderung sein. Diese Fähigkeiten vereint der Sumiko S.0 auf perfekte Art und Weise. Lassen sie sich nicht von den kompakten Abmessungen...