AUDIO REFERENCE

Meridian DSP 5200.2 im Test bei einsnull

Es ist toll, wie einfach das Meridian-System ist. Auch von einem Computerlaien minutenschnell in Betrieb zu nehmen, überzeugt die HiFi-Kette aus dem schicken Musikserver MC200 und der DSP5200.2 SE mit ihrem durchdachten Minimalismus. Dazu...

Sonus faber Chameleon B im Test bei HiFi Test

Die Sonus Faber Chameleon B ist eine echte Augen- und Ohrenweide. Der exzellent aus besten Materialien verarbeitete Lautsprecher mit außergewöhnlicher Formgebung und der Option zu einem nachträglichen Farbwechsel ist wirklich ein echtes Chamäleon. Dazu...

Wadia di322 im Test bei einsnull

Schließlich überzeugt der Wadia auch bei CD-Qualität. Der schnelle Wechsel zwischen schwungvollem Gitarrenspiel und nach kurzer Stille einsetzendem Gesang bei Jonathan Coultons eigenwilligen Songs bewegt bei jedem Mal und setzt so druckvoll an, dass...

Meridian DSP5200.2 und MC200 im Test bei stereoplay

Im Hörraum wirkte die DSP5200.2 durch ihre geringe Höhe recht unauffällig – aber nicht klanglich! Was sie bei Strawinskys „Sacre du printemps“ (RCO) an Energie entfesselte, war schlicht unglaublich. Gerade die großzügig eingesetzten Pauken...

Sonus faber Venere S im Test bei stereoplay

Dann versprühte die Venere auch bei Johnny Cashs „Solitary Man“ einen Charme, wie man ihn eigentlich nur von audiophilen Zwei-Wege-Monitoren kennt: extrem homogen, neutral, stimmig und holografisch, mit einem zwar durchaus vorhandenen, aber in...

Sonus faber Venere S im Test bei Hifi & Records

Die Sonus faber Venere S schließt die Lücke zur Olympica-Serie auf klügste Art. Aufgrund modernerer Technik avanciert sie zum Flaggschiff der Venere-Baureihe mit deutlich höherem Klangniveau. Perfekt wird das Ganze dadurch, dass Sonus faber in...

Sumiko S.0, S.5 und S.9 im Test bei HiFi-Test

So schön können Subwoofer sein: Sumikos Aktiv-Woofer S.O, S.5 und S.9 belegen eindrucksvoll, dass eine perfekte Lackierung, elegante Form und exquisite Verarbeitung aus einem Subwoofer ein echtes Schmuckstück machen können. Dazu bieten alle drei Sumiko-Woofer...

Sonus faber Chameleon T im Test bei fairaudio

Im Grunde macht gerade dieses „Nichteinordnenlassen“, quasi das Fischen aus verschiedenen Klangabstimmungen die Sonus faber interessant. Während manch ein Hörer womöglich eine eindeutigere Linie oder Schlagseite bei der Wahl der Klangcharakteristik bevorzugt, werden andere...

Norddeutsche Hifitage 2016

Norddeutsche HiFi-Tage HÖRTEST2016

Es ist wieder soweit. In der schönen Hansestadt Hamburg bereitet sich die größte HiFi-Messe Norddeutschlands auf ihre elfte Runde vor. Am ersten Wochenende im Februar 2016 (06.+07. Februar 2016) öffnen sich die Tore des...

Sumiko S.9 im Test bei stereoplay

Der S.9 als Topmodell der Reihe setzt auf eine nach unten strahlende Aktivmembran, die von einer Passivmembran in der Frontplatte unterstützt wird. Ein Relikt ist der Hochpegeleingang mit Speakon-Buchse. Das passende Kabel mit Speakon-Stecker...

Audiophile Vorführung bei HiFi Welle in Paderborn

Der Paderborner Fachhändler HiFi Welle sorgt für wärmende Abwechslung im trüben und kalten Januar. Am 22. und 23.01.2016 (Freitag und Samstag) haben Kunden und Interessierte die Möglichkeit, sich einen Höreindruck von einigen der angesagtesten...

Sonus faber Venere S

Sonus faber Venere S

Mit der neuen Venere S – das „S“ steht für SIGNATURE – erweitert Sonus faber seine erfolgreiche Lautsprecherserie Venere um ein neues Spitzenmodell. Mit neuen Treibern, sorgfältiger Abstimmung und feinen Designoptimierungen stellt die Venere...

MacRewind.de

Sonus faber Pryma im Test bei REWIND

Hersteller wie B&W oder auch Master & Dynamic (siehe Ausgabe 497) haben bewiesen, dass guter Kopfhörerklang auch mit einem schicken Design einher gehen kann und nicht einfach nur „technisch-funktional“ aussehen muss. Der PRYMA von...

Sonus faber Pryma

Sonus faber Pryma

Handgefertigt von Sonus faber in Italien mit einer ausgeprägten Liebe zum Detail und edelsten Materialien, verbinden die neuen PRYMA Kopfhörer erstklassige Klangqualität mit High-End-Verarbeitungsqualität und einem Design zum dahinschmelzen. Letzteres darf ohne Zweifel als...

lite Magazin 11/2015 Oberklasse

micromega MyDAC im Test bei lite magazin

Das Design des MyDAC ist schlicht, seine Ausstattung auf ein funktionales Maß beschränkt, die Windows Treiber sind dringend updatebedürftig. Im Sachen Klang ist der unscheinbare kleine Kasten dafür wirklich ein ganz großer. Er spielt...

Audio Research Reference 10 im Test bei LP

Die Reference 10 sortiert das Geschehen auf unnachahmliche Art enorm weit in die Tiefe, schafft ein gewaltiges Panorama, lässt Sehnsüchte entstehen, transformiert Musik direkt in Adrenalin. Ihre Basswiedergabe ist extrem kontrolliert, aber trotzdem saftig...

Sumiko S.0 im Test bei i-fidelity.net

Der Sumiko S.0 ist ein preiswerter Aktivsubwoofer, der sich flexibel einsetzen lässt. Seine geringen Abmessungen erlauben beispielsweise den Betrieb an einem Schreibtisch. Die Qualität der Tieftonwiedergabe ist überdurchschnittlich, so dass sich auch Musikanlagen auf...

Audio Research GSi75 im Test bei lp

Vor allem im Grundtonbereich strotzt der GSi75 vor Energie – Stimmen sind seine Domäne, egal ob Belcanto oder Rockröhre. Dabei legt er vor allem Wert auf das Volumen, die Brust der Sänger, die so...

Audio Research GSi75 im Test bei einsnull

Am Ende der Reise hat der GSi75 wirklich gezeigt, dass er für alle Arten von Musik und Stimmungen geeignet ist. Audiophiles erhält den nötigen Feinschliff, während eher wildere Genres nichts von ihrer Lebendigkeit einbüßen....