Sonus faber Cremona M

Sonus faber Cremona M

Sonus faber Cremona M

HiFi Vision 9/2012 Goldklasse

Die Sonus faber Cremona-Lautsprecherlinie hat geschafft, was sonst nur wenigen vergönnt ist. Innerhalb weniger Jahre wurde sie vielfach ausgezeichnet und verdiente sich, neben ihren klanglichen Meriten, den Ruf einer klassischen Schönheit. Eine der am häufigsten Umschreibungen für die Cremona ist „Klangskulptur“. Für die Weiterentwicklung dieser technisch und optisch derart ausgereiften Lautsprecher war Sonus faber nichts zu gut und zu teuer. Neben der bewährten Lautenform mit ihren aufwendigen Versteifungen und Resonanzoptimierungen wurden insbesondere die Chassis der technischen Entwicklung angepasst. Noch mehr Feinzeichnung, bei zugleich konturierterem Bass mit mehr Tiefgang sind nur einige der Tugenden, die die Cremona M auszeichnen.

Sonus faber hat große Anstrengungen unternommen, um die Chassis der Cremona M zu optimieren. Die Konus-Treiber wurden auf geringstmögliche Masse bei maximaler Steifigkeit optimiert, und der Hochtöner für Frequenzen bis weit über 30kHz ausgelegt. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf ein harmonisches Gesamtergebnis gelegt, für das Sonus faber inzwischen so berühmt ist. Musikalität steht bei aller Technik immer an oberster Stelle. Im Falle der Cremona M ist das Ergebnis, wie schon bei ihrer größeren Schwester Elipsa™, mit der sie einige Gene teilt, besonders beeindruckend.

Die zwei 18cm Tieftöner aus einer speziellen Aluminium/Magnesium-Legierung werden speziell nach Sonus faber Vorgaben mit einer Polstück-Verlängerung aus gedrehtem Aluminium hergestellt, welches für eine bessere Wärmeableitung aus dem Magnetspalt der Schwingspule sorgt. Der Mitteltöner ist ebenfalls eine Spezialanfertigung von Scan-Speak. Er wurde speziell für seine eigene, akustische Kammer im Gehäuse der Cremona M optimiert und begeistert mit höchster Neutralität bei zugleich atemberaubender Luftigkeit. Auch der berühmte Ring-Radiator Hochtöner mit seiner doppelt toroiden Schallführung wird nach genauen Sonus faber Spezifikationen hergestellt.

Ohne eine perfekt passende Frequenzweiche sind selbst die besten Chassis dieser Welt kein Garant für klangliche Höchstleistung. Gerade in diesem Bereich unternimmt Sonus faber traditionell alles, um sämtliche Komponenten des Lautsprechers zu einem harmonischen Ganzen zu vereinen. Die resonanzgeschützte Weiche mit edelsten Bauteilen fügt die Treiber bei 400Hz und 2,3kHz quasi nahtlos zusammen.

Die Cremona M ist die logische Konsequenz aus der Entwicklung neuester Treibertechnologien, gepaart mit der Sonus faber eigenen Liebe zur Musikalität. In Verbindung mit ihrer ebenso eleganten wie zeitlosen Gehäuseform verwandelt die Cremona M jedes Heim in einen Musikpalast der Sinne. Die Produkte von Sonus faber sind in Deutschland exklusiv im Vertrieb der Audio Reference GmbH, Hamburg. Auf Anfrage nennen wir Ihnen gerne einen autorisierten Fachhändler in Ihrer Nähe.

Downloads

Weitere Ansichten: