Sonus faber Gravis V & VI

Stärke und Design auf höchstem Niveau.

Raffinesse und Eleganz

Die Subwoofer Gravis V und VI, die leistungsfähigsten und hochwertigsten Modelle, wurden als perfekte Ergänzung zu den Kollektionen Homage Tradition und Reference entwickelt. Ziel des Projekts ist es, den Bedarf an einem aktiven Subwoofer zu decken, der den hervorragenden Leistungen dieser Lautsprecherbereiche entspricht.

Eine Explosion aus der Vergangenheit

Sonus faber ist nicht neu in der Welt des Subwoofer-Designs und der Technik. Das erste Subwoofer-Projekt, der Gravis FB100, wurde bereits 1986 gestartet, zehn Jahre später wurde Sonus faber Cremona M und 2014 die Sumiko Subwoofer S-Serie geboren. Heute, mit der neuen Gravis-Kollektion, kehrt Sonus faber zu seinen Wurzeln zurück und vereint eine ständig wachsende Spitzentechnologie unter Beibehaltung seiner Identität von natürlichem Klang und hochwertiger italienischer Handwerkskunst.

Die Gravis V und VI sind die leistungsstärksten aktiven Subwoofer, die Sonus faber je entwickelt hat, um die dynamische Wirkung und die Schallwiedergabetiefe zu optimieren.

Technische Daten Gravis V

  • SYSTEM: geschlossen, ein Treiber, aktiver Subwoofer
  • TREIBER: 1 x 320mm (12″) Doppelspule 4+4ohm, sehr weit ausladend, Sandwich-Wabenkonus, breite Gummisicke
  • LEISTUNG: Hochleistungsfähiger AB-Verstärker der Klasse AB, 850 W
  • FREQUENZGANG: 20 Hz (@- 6dB, akustischer Linkwitz Roll-on 4. Ordnung, EQ1-Einstellung) bis Fc (benutzerdefiniert stufenlos einstellbar)
  • NETZEINGANGSSPANNUNG: wählbar, 120Vac – 60Hz oder 230 Vac – 50 Hz
  • SICHERUNG: T12A H 250V (für 230 Vac – 50Hz) T6.3A H 250V (für 110 Vac – 60Hz)
  • KONTROLLEN: Master-Lautstärke; App-Steuerung mit: Lautstärke, stufenlos einstellbare Trennfrequenz (40 bis 150Hz), Filterneigung 24dB/Okt; stufenlos einstellbare Signalphase; parametrischer EQ (4 Presets verfügbar), Delay (1 bis 20 ms); Auto-Eq; Auto Power On/Off Schalter
  • AUDIOSIGNALEINGÄNGE: 2x Line-Pegel, linke und rechte RCA-Phonostecker (unsymmetrisch); 2x Line Level, linke und rechte XLR-Stecker (symmetrisch); 1x Hohes Niveau, Neutrik 4-polig Speakon©.
  • LEISTUNGSAUFNAHME: 0,5 W (Stand-by); 1200W (Spitze)
  • ABMESSUNGEN (HxBxT): 455 x 448,5 x 448,5 mm inklusive Füße
  • GEWICHT: 32 Kg

Technische Daten Gravis VI

  • SYSTEM: geschlossen, zwei Treiber, aktiver Subwoofer
  • TREIBER: 2 x 320mm (12″) Doppelspule 4+4ohm, sehr weit ausladend, Sandwich-Wabenkonus, breite Gummisicke
  • LEISTUNG: Hochleistungsfähiger AB-Verstärker der Klasse AB, 1.800 W
  • FREQUENZGANG: 18 Hz (@ – 6dB, akustischer Linkwitz Roll-on 4. Ordnung, EQ1-Einstellung) bis Fc (benutzerdefiniert stufenlos einstellbar)
  • NETZEINGANGSSPANNUNG: wählbar, 120Vac – 60Hz oder 230 Vac – 50 Hz
  • SICHERUNG: T12A H 250V (für 230 Vac – 60Hz) T6.3A H 250V (für 110 Vac – 50Hz)
  • KONTROLLEN: Master-Lautstärke; App-Steuerung mit: Lautstärke, stufenlos einstellbare Trennfrequenz (40 bis 150Hz), Filterneigung 24dB/Okt.; stufenlos einstellbare Signalphase; parametrischer EQ (4 Presets verfügbar), Delay (1 bis 20 ms); Auto-Eq; automatischer Ein-/Ausschalter
  • AUDIOSIGNALEINGÄNGE: 2x Line-Pegel, links und rechts/LFE RCA-Phonostecker (unsymmetrisch); 2x Line Level, links und rechts/LFE XLR Stecker (symmetrisch); 1x Hohes Niveau, Neutrik 4-polig Speakon©
  • LEISTUNGSAUFNAHME: 0,5 W (Stand-by), 1800W (Spitze)
  • ABMESSUNGEN (HxBxT): 616 x 448,5 x 585,5 mm inklusive Füße
  • GEWICHT: 52 Kg