Sonus faber Olympica Nova II

Lassen Sie sich nicht von seinen Dimensionen täuschen, seine Stimme ist von einem erstaunlichen Charakter erfüllt. Olympica Nova II ist der kleinste Standlautsprecher der Kollektion, hat aber alles, was man braucht, um jede akustische Anforderung zu erfüllen.

Holz

Wie die Schrankseiten sind auch die vordere Schallwand und die Decke aus handgefertigtem Naturholz in Nussbaum oder Wenge gefertigt, das in eine massive Aluminiumdruckgussplatte eingesetzt ist. Unsere Designer wollten dem repräsentativsten Material der Sonus-Fabrik eine Hommage erweisen und sie noch mehr zu einem Standardträger machen.

Frequenzweiche

Die Frequenzweiche implementiert Paracross Topology™, wodurch die Frequenzweiche weniger empfindlich auf hochfrequente Störungen reagiert, das Einschwingverhalten verbessert und den Rauschpegel senkt. Die Filtertopologie verfügt über neue exklusive Klarheitskondensatoren, die speziell für die Sonus-Fabrik entwickelt wurden.

Bassreflexport

Das massive Stück aus stranggepresstem Aluminium, das das Stealth Ultraflex™-System vervollständigt, ein extrem turbulenzarmes Portierungssystem, wird von Homage Tradition-Modellen übernommen. Die Struktur begünstigt das Profil der Meereswellen und erleichtert die Luftströmung durch den Kanal, kontrolliert seine Geschwindigkeit und reduziert die verzerrungsbedingten Turbulenzen.

Standfüße

Wir haben die Stützen komplett neu gestaltet, indem wir sie aus massiven Aluminium-Bodenplatten mit Stahlspitzen gefertigt haben, uns von den Homage Tradition- und Referenzkollektionen inspirieren ließen, um mehr Stabilität und Solidität zu gewährleisten.

Naturleder

Das natürliche Leder verschönert die Voice of Sonus faber, die ikonische Konfiguration von Hochtöner und Mitteltöner der Marke, und bereichert die ästhetischen Ringe um die Tieftöner. Echtes italienisches Leder, das, wie in der Tradition unserer Marke, in der Produktionsabteilung in Vicenza von Hand verarbeitet wird.

Hochtöner

Der 28-mm-Seiden-Softdome-Hochtöner verfügt über die DAD™-Technologie (Damped Apex Dome™), die die Glätte und Dehnung in der Hochfrequenz verbessert, indem sie eine lokale Dämpfung auf den Scheitelpunkt anwendet, der typischerweise für das Antiphasenverhalten von Softdome-Membranen verantwortlich ist. Die Struktur DAD™ wurde komplett neu gestaltet; ein massives Stück Aluminiumdruckguss beinhaltet sowohl Bogen als auch Ring auf der Kuppel, um die Festigkeit und Genauigkeit des Systems zu erhöhen.

Mitteltöner

Der Mitteltonbereich wurde komplett in den Fabriklabors von Sonus entworfen und gebaut. Der Kegel besteht aus einer luftgetrockneten, ungepressten Mischung aus Zellstoff, Kapok, Kenaf und anderen Naturfasern. Diese natürliche Behandlung verleiht dem Kegel eine leicht raue Oberfläche mit unterschiedlicher Dichte, was die Kegelresonanz reduziert und einen natürlichen Klang mit mehr Transparenz und mehr Details garantiert.

Tieftöner (Made in Italy)

Der Tieftonkegel wird in Italien hergestellt und profitiert von einer exklusiven Sandwichbauweise: Zwei Platten Zellstoff werden mit einem Hightech-Syntaktikschaum dazwischen kombiniert. Diese massearme, hochsteife Struktur sorgt für eine schnelle und kraftvolle Klangwiedergabe und ermöglicht gleichzeitig eine vollständige Kohärenz mit den mittelhohen Einheiten.

Gehäuse

Ähnlich wie bei den Homage Tradition and Reference Collections bestehen die Wände aus acht Schichten gebogenem Holz, was dem Schrank eine extreme Stabilität verleiht. Im Inneren des Schrankes werden sorgfältig platzierte Strukturrippen als Verstärkung verwendet, um Vibrationen zu reduzieren und die Gesamtleistung der Bewegung des Wandlers zu bewältigen.

Technische Daten

SYSTEM: 3-Wege, volle para-aperiodische Lüftungsbox „Stealth Ultraflex“, Standlautsprechersystem.
TREIBER: Tw: H28 XTR3, Neodym „Becherdesign“ Motorsystem mit DAD™, Ø 28 mm; Md: M15 XTR2-04, CCAW-Draht auf einer „wirbelstromfreien“ Schwingspule, Ø 150 mm; W: W18XTR2-04, Ø 180 mm, Ø 180 mm
CROSSOVER: 250 Hz – 2.500 Hz – 2.500 Hz
FREQUENZGANG: 40 Hz – 35.000 Hz – 35.000 Hz
SENSITIVITÄT: 88 dB SPL (2,83V/1 m)
NENNIMPEDANZ: 4 Ohm
VORGESCHLAGENE VERSTÄRKERLEISTUNG: 50 W – 250 W, ohne Clipping
LANGFRISTIGE MAXIMALE EINGANGSSPANNUNG (IEC 268-5): 22 Veff
ABMESSUNGEN (HxBxD): 1036,5 x 359,7 x 422,5 mm x 422,5 mm
GEWICHT: 30,7 kg – Nettogewicht