Sumiko Songbird

Der Songbird kommt in ein dringend benötigtes Preissegment, perfekt, um den Teilzeit-Audiophilen in den Genuss eines ernsthaften Hörens zu bringen. Wie der Name schon sagt, zeichnet sich dieser Moving Coil-Tonabnehmer mit offener Architektur dadurch aus, dass er farbenfrohe und satte Vocals liefert und das kraftvolle Low- und Mid-End von Funk und Rock hervorhebt. Die lange 7-Mikrometer-Auflagefläche kann mit verschiedenen Schnittwinkeln gut umgehen, und dieser Tonabnehmer ist auch großartig darin, für Belebung bei ansonsten eher müden, klassischen Systemaufbauten zu sorgen.

Technische Daten

  • Kartuschentyp: Bewegliche Spule
  • Nadel: 0,3 x 0,7 Mikron Elliptisch
  • Kragarm-Material: beschichtetes Aluminiumrohr
  • Drahtmaterial: reines Kupfer
  • Interne Impedanz: 135 Ohm
  • Lastimpedanz: 47kΩ
  • Frequenzgang: 12Hz – 40kHz
  • Ausgangsspannung: 2.5mV
  • Kanaltrennung: 30dB bei 1kHz
  • Kanal-Balance: <0,5dB @ 1kHz
  • Compliance: 12×10-6 cm/dyn bei 100Hz
  • Empfohlene Lastkapazität: 100pF – 200pF – 200pF
  • Vertikaler Spurwinkel: 20°
  • Auflagekraft: 1.8g – 2.2g
  • Empfohlene Kraft: 2.0g
  • Gewicht der Kartusche: 8.5g